Cardio-Training: Wie es die Gesundheit deines Herzens verbessert

13 April, 2019
Es ist eines der Hauptziele beim Trainieren: Unser Herz-Kreislauf-System gesund zu erhalten, um potentiellen Problemen vorzubeugen. In diesem Artikel erfährst du mehr über die Vorteile von Cardio-Training.
 

Cardio-Training hat einige verschiedene gesundheitlichen Vorteile, vor allem wenn es um dein Herz geht. In diesem Artikel erklären wir dir warum.

Cardio-Training und warum es gut für dein Herz ist

Ein solides Herz-Kreislauf-Training und eine ausgewogene Ernährung sind für die Aufrechterhaltung einer guten körperlichen und seelischen Gesundheit sehr wichtig. Dies liegt daran, dass diese Übungen dir in verschiedenen Bereich helfen können; von der Gewichtsabnahme bis hin zur Stressreduzierung.

Wenn du in Bewegung bleibst, kann das Herz das Blut effizienter durch den Körper pumpen. Menschen, die regelmäßig trainieren, reduzieren somit das Risiko, an Herzproblemen und -erkrankungen zu leiden.

Wissenschaftlich gesehen hat Herz-Kreislauf-Training einen positiven Einfluss auf die Mitochondrien. Dies sind die Zellen, die für die Energiegewinnung für den ganzen Körper verantwortlich sind. Sie sind ein Schlüsselelement für die Anpassung des Herzmuskels, um die Anforderungen der Übung zu erfüllen.

Sicher ist der wichtigste Teil, um von einer Cardio-Routine zu profitieren, die Konsistenz. Wenn du Ergebnisse erzielen möchtest, musst du regelmäßig trainieren.

Lesetipp: Häufige Fehler beim Training

Frau joggt

Cardio – auch Aerobic-Übungen genannt – ist eine der besten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren und in Form zu bleiben. Zu den Vorteilen einer regelmäßigen Cardio-Routine gehören:

 

1. Verbesserung der Durchblutung

Cardio ist ideal für Menschen, die an Krampfadern oder Ödemen leiden, wenn sie zu viel Zeit im Stehen oder Sitzen verbringen. Es ist auch für diejenigen zu empfehlen, die immer kalte Hände oder Füße haben. Der venöse Rückstrom ist besser, wenn man aerobe Aktivitäten ausübt.

2. Stärkung des Herzens

Herzschmerzen

Das Herz ist ein Muskel, der genauso wie der Bizeps oder die Waden Übung braucht. Wenn wir trainieren, muss sich das Herz bemühen, Blut durch den Körper zu pumpen. Eine Cardio-Routine macht es stärker.

Als solches gewinnt es Ausdauer für tägliche Aktivitäten oder für das Trainieren. Wenn wir trainieren, wird das Herz also stärker und die Herzfasern des Myokards nehmen zu. Dies erleichtert das Pumpen von Blut.

3. Kontrolle des arteriellen Drucks

Wenn das Herz das Blut ausreichend pumpt, wird der arterielle Druck ausgeglichen. Aus diesem Grund wird Aerobic für Menschen mit hohem Blutdruck empfohlen.

4. Fett im Blut reduzieren

Wenn wir uns ungesund ernähren, reichern sich die Arterien in ihren Wänden an. Dies verhindert den ordnungsgemäßen Blutdurchtritt und kann unter anderem zu Herzstillstand führen. Wenn wir Herz-Kreislauf-Übungen machen, können wir das Cholesterin, das durch eine arterielle Blockade verursacht wird, schrittweise reduzieren.

 

5. Abnehmen

Das hängt eng mit der Gesundheit des Herzens zusammen. Wenn du übergewichtig bist, muss der Muskel größere Anstrengungen unternehmen, um Blut zu pumpen. Wenn wir durch Bewegung abnehmen, helfen wir also unseren Herz-Kreislauf-Systemen.

6. Erhöhte Anzahl roter Blutkörperchen

Dies erleichtert den Transport von Sauerstoff durch den Körper. Auf diese Weise können wir vermeiden, dass sich unsere Extremitäten auch bei extremen Temperaturen taub oder kalt anfühlen.

Mehr dazu: So verwendest du Cardio-Geräte richtig

Welche Art von Cardio-Training ist für mich richtig?

Cardio-Training

Nachdem du nun einige der gesundheitlichen Vorteile von Cardio kennst, ist es an der Zeit, die richtigen Übungen für dich zu wählen. Beginne nicht einfach abrupt mit dem Cardio-Training. Dies kann Schmerzen und Verletzungen verursachen. Der beste Ansatz ist, schrittweise und in deinem eigenen Tempo zu beginnen.

Denke daran, dass es viel besser ist, etwas zu tun, als nichts zu tun. Höre auf deinen Körper, um herauszufinden, ob du auf dem richtigen Weg bist oder nicht. Verringere die Intensität, stoppe oder ändere die Aktivität, wenn nötig.

Was sind die besten Optionen in Bezug auf Cardio-Training? Du kannst dich schneller bewegen als üblich oder im Park joggen. Andere Alternativen sind Schwimmen, Radfahren, Tennis, Badminton und Springseil. Aerobic und Tanzen sind auch gute Trainingsmöglichkeiten.