Sechs Gründe, warum Ellipsentrainer die besten Geräte für dein Cardiotraining sind

Viele bevorzugen es, ein Cardiotraining auf einem stationären Fahrrad oder dem Laufband zu absolvieren. Das liegt daran, dass sie nicht alle Vorteile kennen, die Ellipsentrainer ihnen bieten können. Wir sagen dir heute, welche das sind.
Sechs Gründe, warum Ellipsentrainer die besten Geräte für dein Cardiotraining sind

Letzte Aktualisierung: 30 November, 2020

Obwohl Ellipsentrainer häufig nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen, solltest du wissen, dass sie für ein Aerobic-Training hervorragend geeignet sind. Denn ihre Funktionen ermöglichen dir ein vollständiges und intensives Workout. Überzeuge dich selber von den unglaublichen Vorzügen, die Ellipsentrainer für deine Gesundheit und deine Fitness bieten.

Diese Trainingsgeräte gelten nicht nur als beste Aerobic-Trainingsoption. Darüber hinaus besteht bei der Nutzung eines Ellipsentrainers praktisch kein Verletzungsrisiko. Daher solltest du dir wirklich gut überlegen, ob du nicht doch von all ihren Vorzügen profitieren möchtest!

Die Vorzüge, die Ellipsentrainer beim Cardiotraining bieten

Nachfolgend findest du die Vorzüge, die ein Ellipsentrainer all jenen bieten kann, die ihr Cardiotraining effizienter gestalten möchten:

1. Ermöglicht eine Vielzahl verschiedener Bewegungsabläufe

Im Gegensatz zu anderen Cardiogeräten arbeitet ein Ellipsentrainer auch an deinem Oberkörper. Daher wirst du beim Training mehr Energie aufwenden und mehr Kalorien verbrennen.

Du wirst in nur 30 Minuten ungefähr 300 Kalorien verbrennen. Wenn du dein Training auf eine Stunde erweitern kannst, dann könntest du bis zu 700 Kalorien verbrennen.

Wenn du diese scheinbar “magische Maschine” verwendest, kannst du deine Beine kräftigen, Verspannungen im Rücken lösen und deine Hüfte in Bewegung bringen. Ellipsentrainer bearbeiten bis zu 80 Prozent deiner gesamten Körpermuskeln, einschließlich der nachfolgenden:

  • Quadrizeps
  • Kniesehnen
  • Wadenmuskeln
  • Hüften
  • Gesäßmuskeln
  • Unterer Rücken und Bauchmuskulatur
  • Brust und Rücken
  • Arme – Bizeps, Trizeps und Deltamuskeln

2. Geringe Belastung

Wenn du auf einem Laufband trainierst – vermutlich die beliebteste Cardiotrainings-Option – bedeutet das, dass du bei jedem Schritt deine Gelenke und Sehnen belastest. Bei einem Training auf dem Ellipsentrainer ist das nicht der Fall. Daher ist er eine großartige Option für all jene, die Verletzungen in diesen Körperbereichen haben.

Ellipsentrainer - Frau beim Training

3. Ideal für die Regeneration nach einer Verletzung

Das Training auf einem Ellipsentrainer ist die ideale Aktivität, um die Beweglichkeit deiner Muskulatur nach einer Verletzung wiederherzustellen. Der Hauptvorteil besteht darin, dass du deine Anstrengungen und die Intensität des Trainings entsprechend deiner Bedürfnisse und Fähigkeiten anpassen kannst. Darüber hinaus erfolgen die Bewegungsabläufe sanft und kontrolliert.

4. Preisgünstig und für alle Altersstufen geeignet

Aus dem vorher genannten Grund eignen sich Ellipsentrainer für Menschen jeden Alters. Darüber hinaus sind sie viel billiger als Laufbänder und benötigen weniger Platz. Das ist eine gewinnbringende Kombination!

5. Ellipsentrainer sind multifunktional

Darüber hinaus kannst du den Ellipsentrainer auch zum Aufwärmen vor deinem eigentlichen Training nutzen. Oder aber du absolvierst gleich dein Cardiotraining darauf. Darüber hinaus kannst du aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten in Bezug auf Intensität, Geschwindigkeit und Trainingsdauer viele verschiedene Routinen auf Ellipsentrainer durchführen. Das wiederum hilft dir dabei, ganz spezifische Resultate zu erzielen.

6. Vorzüge für deinen Körper

Außerdem sind Ellipsentrainer natürlich eine großartige Möglichkeit, um deine kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern. Das belegen all die Gründe, die wir dir bereits in diesem Artikel aufgeführt haben. Aber du wirst nicht nur Fett verbrennen. Darüber hinaus wirst du einen strafferen Körper bekommen. Insbesondere deine Beinmuskeln werden kräftiger und kommen besser in Form.

Aber das sind noch längst nicht alle Vorteile, denn das Training auf dem Ellipsentrainer hilft dir außerdem dabei, Spannungen und Stress abzubauen und deinen Geist zu klären, besonders wenn du dabei deine Lieblingsmusik hörst. Daher kannst du mit dieser angenehmen Aktivität auch dein Immunsystem stärken.

Ellipsentrainer - Frau auf Trainingsgerät

Ellipsentrainer: Tipps für die effektive Nutzung

Um das Optimum aus deinem Training auf dem Ellipsentrainer herauszuholen, solltest du die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Beginne langsam. Wenn du mit dem Training beginnst, kannst du nicht erwarten, dass du bereits in der ersten Woche eine ganze Stunde durchhalten wirst. Daher solltest du mit einer Trainingsdauer von 15 oder 20 Minuten beginnen und deine Trainingszeit regelmäßig um 5 Minuten erhöhen.
  • Kontrolliere die Intensität. Außerdem solltest dir zunächst eine grundlegende Fitness aufbauen, bevor du die Geschwindigkeit erhöhst. Wenn du das tust, kannst du hochintensive Intervalle mit Intervallen mittlerer Intensität kombinieren, ähnlich wie du es bei einem HIIT-Training tun würdest.
  • Wenn deine Beine müde sind, kannst du zusätzlich deine Arme zur Unterstützung einsetzen.
  • Verändere deine Position. Wenn du die Pedale mit deinen Fußspitzen herunterdrückst, kannst du gezielt an deinem Quadrizeps arbeiten. Um deine Gesäßmuskulatur zu trainieren, musst du diese Bewegung mit deinen Fersen durchführen.

Nachdem du all diese Informationen hast, solltest du bei deinem nächsten Cardiotraining daran denken, auch einmal einen Ellipsentrainer auszuprobieren. Dazu kannst du die Geräte in deinem Fitnessstudio benutzen. Wenn du einen Ellipsentrainer zuhause hast, dann wird es höchste Zeit, dass er nicht länger als Staubfänger in einer Ecke herumsteht. Stattdessen solltest du dir gute Musik anstellen und dann kannst du in nur wenigen Minuten deine Gesundheit verbessern!