Ausgewogene Ernährung: Tipps zur Vorbereitung

Obwohl die folgenden Tipps auf Lebensmittel ausgerichtet sind, sollten Sie daran denken, dass eine ausgewogene Ernährung immer durch Bewegung ergänzt werden sollte. Vergessen Sie nicht, Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren.
Ausgewogene Ernährung: Tipps zur Vorbereitung

Letzte Aktualisierung: 27. April 2021

Fällt es Ihnen schwer, sich eine ausgewogene Ernährung zu halten?

Lesen Sie weiter für einige Tipps und Tricks, um eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil zu genießen.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie Ihre schlechten Gewohnheiten hinter sich lassen.

Essen Sie die Lebensmittel, die Sie benötigen, zur richtigen Zeit

Das erste, was Sie bei einer ausgewogenen Ernährung beachten müssen, ist die Art der Nährstoffe, die Ihr Körper benötigt. Alle Nährstoffe sind notwendig, aber Sie müssen sie zur richtigen Zeit essen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie so viel Energie wie möglich haben. Gleichzeitig muss vermieden werden, dass sich Fett ansammelt.

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Nährstoffe aufgelistet, die Sie benötigen:

  • Vitamine
  • Proteine
  • Kohlenhydrate
  • Fett
  • Mineralien

Sie müssen nicht alle Nährstoffe in derselben Menge oder zur gleichen Tageszeit zu sich nehmen.

Hier sind einige Tipps für Sie, damit Sie die richtigen Nährstoffe zur richtigen Zeit und auf die richtige Art und Weise konsumieren können.

  • Konsumieren Sie Vitamine und Mineralien zu allen Mahlzeiten. Denken Sie daran, dass Sie fünfmal am Tag essen müssen und dass Sie zu jeder Mahlzeit Lebensmittel mit Vitaminen und Mineralien hinzufügen müssen. Obwohl es zunächst kompliziert erscheint, ist es eigentlich sehr einfach. Probieren Sie einen Saft zum Frühstück, einen Salat zum Mittagessen, Gemüse zum Abendessen und zwei Obststücke am Ende des Tages oder einen Smoothie.

Weitere Tipps für eine ausgewogene Ernährung

1. Kohlenhydrate zum Frühstück. Beginnen Sie den Tag mit Energie, indem Sie ein Schüssel Milch mit Müsli essen oder Joghurt mit Nüssen und Samen. Sie können auch natürlichen Saft mit einem gesunden Toast kombinieren. Im Gegensatz dazu, wird empfohlen, diese Art von Nährstoffen nicht zum Abendessen zu konsumieren, da Sie sie nicht verbrennen und sie sich ansammeln.

2. Den Fettkonsum reduzieren. Damit Ihr Körper richtig funktioniert, müssen Sie Fette konsumieren. Sie müssen dies jedoch in kleinen Mengen essen und wählen Sie immer gesunde Fette wie Olivenöl, Nüsse oder Fisch.

3. Sparen Sie die Proteine für das Abendessen. Ein gesundes Abendessen wäre ein Salat und ein Stück gegrilltes Fleisch oder Fisch. Damit meinen wir nicht, in den letzten Stunden des Tages nur Protein zu sich zu nehmen, aber aufgrund ihrer Regenerationsfunktion ist es vorteilhaft, am abend Protein zu essen.

ausgewogene Ernährung

Essen Sie saisonale Lebensmittel

Derzeit werden fast alle Lebensmittelprodukte das ganze Jahr über konsumiert. Selbst wenn bestimmte Lebensmittel in unserem Land nicht in der Saison sind, werden sie aus anderen Teilen der Welt importiert.

Gleichzeitig bedeutet Landwirtschaft, dass alle Nahrungsmittel zu jeder Jahreszeit im Gewächshaus angebaut und produziert werden können.

Trotzdem verlieren Lebensmittel viele Eigenschaften, wenn wir sie außerhalb der Saison essen. Nachdem Lebensmittel eingefroren und in Dosen abgefüllt wurden, kann viel Zeit vergehen, bevor wir sie essen.

Daher ist die beste Möglichkeit, Obst und Gemüse zu genießen (und trotzdem ihre Nährstoffe nutzen zu können), die Wahl der saisonalen Produkte.

Außerdem sind saisonale Lebensmittel in Supermärkten immer billiger zu kaufen.

Sie können beim Einkaufen sparen, indem Sie den günstigen Preis dieser Produkte nutzen und sich gleichzeitig eine ausgewogene Ernährung genießen.

Frieren Sie Ihr gesundes Essen ein

Wir alle wissen, dass vorgekochte Lebensmittel nicht gesund sind, aber gleichzeitig geraten wir immer in Versuchung.

Sie sind nach einem langen Arbeitstag müde, möchten nicht kochen oder einkaufen gehen und wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie vorgekochtes Essen im Gefrierschrank haben …

ist es leicht, Ihre ausgewogene Ernährung abzubrechen.

Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, gesunde Mahlzeiten zuzubereiten und diese vorher einzufrieren.

Nutzen Sie Wochenenden oder Momente, in denen Sie eine Weile in der Küche sein können.

Wenn Sie also von der Arbeit nach Hause kommen, haben Sie ein hausgemachtes und gesundes Essen, das verzehrfertig ist.

Diese Idee ist perfekt für Tage, an denen Sie es eilig haben und am liebsten Fast Food für zu Hause kaufen wollen.

Es könnte dich interessieren ...
4 köstliche Artischocken-Rezepte
Fit peopleLies auch diesen Artikel bei Fit people
4 köstliche Artischocken-Rezepte

Probiere die verschiedenen und einfachen Artischocken-Rezepte in diesem Artikel aus und genieße dieses gesunde Gemüse auf verschiedene Arten.