Sind Kollagenpräparate für Gelenke wirksam und sinnvoll?

Viele Menschen nehmen Kollagenpräparate ein. Aber sind sie wirklich sinnvoll und wirksam? In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte darüber.
Sind Kollagenpräparate für Gelenke wirksam und sinnvoll?

Letzte Aktualisierung: 25 Oktober, 2020

Wenn wir älter werden, werden auch unsere Gelenke steifer und weniger flexibel. Daher treiben viele Menschen Sport. Körperliche Aktivität ist wichtig für den gesamten Körper und trägt dazu dabei, dass wir uns unbeschwert bewegen und eine gute Lebensqualität genießen können. Viele Menschen ergänzen ihre Ernährung durch Kollagenpräparate für Gelenke. Aber wie wirkungsvoll und sinnvoll sind sie wirklich? Lies weiter und erfahre mehr darüber!

Was ist Kollagen?

Kollagen ist eine Gruppe von Eiweißen, die unser Körper auf natürliche Weise als Teil des Körpergewebes wie Haut, Haare, Nägel und Gelenke bildet. Der Konsum einer ausreichenden Menge an Protein trägt dazu dabei, deinen Kollagenspiegel stabil zu halten.

Jeder Mensch benötigt etwa 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht. Wenn du zum Beispiel 60 Kilogramm wiegst, solltest du 48 Gramm Protein pro Tag zu dir nehmen. Du kannst diesen Bedarf durch den Konsum proteinhaltiger Lebensmittel oder durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln erreichen.

Kollagenpräparate - Frau nimmt eine Tablette

Du vermutest, dass dir Kollagen fehlt, weil deine Knochen empfindlich sind? In diesem Fall empfiehlt es sich, deinen Arzt aufzusuchen, der entscheiden kann, ob du Kollagenpräparate einnehmen solltest. Wenn nicht, kannst du deine Proteinaufnahme mit kollagenreichen Nahrungsmitteln wie Eiern, Schweinefleisch, Ochsenschwanz, Lachs oder Kabeljau erhöhen.

Was sind Kollagenpräparate?

Kannst du dir vorstellen, wie das Leben ohne unsere Gelenke aussehen würde? Unser Körper wäre starr und wir könnten kein normales Leben führen. Du kannst es dir vielleicht besser vorstellen, wie sich das anfühlen würde, wenn du jemals an Gelenkschmerzen oder Verletzungen gelitten hast, die dich unbeweglich gemacht haben.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir uns um unsere Gelenke kümmern. Aus demselben Grund entscheiden sich viele Menschen für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Aber wie effektiv sind Kollagenpräparate?

Nun, Kollagenpräparate, die zu 100% aus natürlichen Bestandteilen bestehen, werden von Ärzten empfohlen, um die Behandlung von Osteoarthritis, Osteoporose, Schmerzen und Tendinitis zu unterstützen. Daher befürworten einige Mediziner offensichtlich deren Verwendung.

Im Laufe der Jahre können unsere Gelenke aufgrund von Verletzungen, Übergewicht, ungesunden Lebensgewohnheiten und einer nicht aktiven Lebensweise unter Abnutzung leiden. Wenn dies geschieht, verliert die Gelenkflüssigkeit ihre Nährstoffe und das führt dazu, dass sich der Knorpel verschlechtert und eine Reibung zwischen den Knochen verursacht.

Das Kollagen wirkt als zusätzliche Polsterung für diese Reibung und vermeidet so den Verschleiß der Knochen. Woher kommt das in unserem Körper gefundene natürliche Kollagen? Es kommt vom Knorpel, aber wenn nichts mehr so ​​funktioniert, wie es sollte, fehlt unseren Knochen Kollagen. Daher müssen wir nach einer externen Kollagenquelle suchen.

Bis vor kurzem waren Injektionen die gängigste Methode, um dies zu erreichen. Allerdings haben wissenschaftliche Fortschritte zur Entwicklung von Kollagenpräparaten geführt, die leicht einzunehmen und weniger schmerzhaft sind als die Injektionen.

Sind Kollagenpräparate für Gelenke wirksam und sinnvoll?

Studien haben gezeigt, dass sie wirksam sind. Obwohl Kollagenpräparate kein Wundermittel sind, sind die Ergebnisse langfristig, insbesondere wenn die Grundursache, die ursprünglich zu dem Problem geführt hat, behoben wurde. Wenn zum Beispiel Fettleibigkeit die Ursache des Problems ist, ist es notwendig, Gewicht zu verlieren. Wenn eine inaktive Lebensweise zu den Gelenkproblemen geführt hat, musst du Sport treiben.

Kollagenpräparate - Bauchfettt

Obwohl Kollagenpräparate ein Naturprodukt sind, sollten sie nicht ohne ärztliche Anordnung eingenommen werden. Denn sie könnten auch negative Auswirkungen haben. Heutige Kollagenpräparate enthalten häufig Hyaluronsäure und Magnesium. Sie sind auch sehr gut für die Gesundheit der Knochen, Sehnen und Gelenke.

Wenn du glaubst, diese Nahrungsergänzungsmittel könnten dir helfen, solltest du dies mit deinem Arzt besprechen.

Denke daran, dass Sport deine Gelenke stärkt. Wenn du jedoch bereits geschädigte Gelenke hast, solltest du Übungen und Maschinen vermeiden, die diese übermäßig stark belasten.

Es könnte dich interessieren ...

Bio-Nahrungsergänzungsmittel für Sportler
Fit peopleLesen Sie es in Fit people
Bio-Nahrungsergänzungsmittel für Sportler

Bio-Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur sehr vorteilhaft für deinen Körper, sondern schützen außerdem noch die Umwelt. Erfahre mehr zu diesem Thema!