Eres Deportista
 

6 Fitness-Apps für dein Training zuhause

Heutzutage kannst du einfach eine App herunterladen und mit deinem Training zuhause beginnen - und das sogar während der Coronavirus-Quarantäne! Wir wollen dir heute einige tolle Fitness-Apps vorstellen, die du dazu verwenden kannst.
6 Fitness-Apps für dein Training zuhause

Du kannst momentan aufgrund des Coronavirus nicht nach draußen gehen. Aber du kannst damit beginnen, zuhause zu trainieren und das solltest du auch tun! Dank deines Handys benötigst du noch nicht einmal Fitnessgeräte dazu. In unserem heutigen Artikel wollen wir dir einige der besten Fitness-Apps vorstellen, mit denen du täglich trainieren kannst.

Die besten Fitness-Apps für dein Training zuhause

Möglicherweise hast du deine Trainingsroutine aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen. Allerdings könntest du deine Zeit zuhause auch dazu nutzen, um ein wenig zu trainieren. So vertreibst du dir die Langeweile und außerdem hilft dir der Sport dabei, nicht zuzunehmen.

Wir wollen dir heute einige Fitness-Apps vorstellen, die sich perfekt für dein Training zuhause eignen. Und mit diesen Fitness-Apps kannst du deine Trainingsroutine auch nach dem Ende der Quarantäne-Periode ganz einfach weiterhin beibehalten.

1. Fitness-Apps für dein Workout zuhause: 7-Minuten-Training

Wie der Name schon andeutet, bietet dir die 7-Minuten-Training-App eine schnelle, aber sehr effektive Trainingsroutine für zuhause. Sie basiert auf dem bekannten hochintensiven Intervalltraining (HIIT oder im Deutschen auch HIT abgekürzt), das sich auf die Verbesserung des Muskeltonus sowie der aeroben Fitness konzentriert.

In nur sieben Minuten erhälst du ein generelles, aber komplettes Workout, da alle Übungen den gesamten Körper einbeziehen. Jede Sitzung besteht aus 12 Übungen, die jeweils 30 Sekunden dauern. Nach jeder Übung erfolgt eine Pause von 10 Sekunden. Darüber hinaus benötigst du außer einem Stuhl keinerlei Ausrüstung für dieses Training. Ein perfektes Workout für zuhause!

2. Home Workout – No Equipment

Home Workout – No Equipment (auf Deutsch: Training zuhause – ohne Ausrüstung) ist eine der Fitness-Apps, die dir bereits in ihrem Namen genau sagt, worum es sich hierbei handelt. Sie bietet dir Routinen, mit denen du in wenigen Minuten die wichtigsten Muskelgruppen trainieren kannst. Dazu benötigst du weder Ausrüstung noch einen Trainer und nur wenig Platz.

Die App enthält eine Reihe von Übungen, mit denen du deine Bauchmuskeln, Gesäßmuskeln, Arme, Beine und auch deine Brust trainieren kannst. Darüber hinaus bietet sie Aufwärm- und Dehnübungen und ermöglicht dir, deine Workouts zu dokumentieren. Außerdem findest du Videoanleitungen und Gewichtstabellen.

Fitness-Apps - Frau beim Training

3. Fitness-Apps für dein Training zuhause: Sworkit Trainer

Dies ist eine weitere Fitness-App, die sehr häufig für das Training zuhause verwendet wird. Besonders toll an dieser App ist die Tatsache, dass du deine Trainingsroutine personalisieren kannst. Nachdem du ausgewählt hast, was genau du machen willst, bietet sie dir eine große Vielzahl unterschiedlicher Trainingseinheiten: Stretching, Yoga, Krafttraining, usw.

Darüber hinaus kannst du selber festlegen, wie lange dein Workout dauern soll. Da Sworkit Trainer all deine Ergebnisse abspeichert, kannst du jederzeit auf sie zugreifen.

4. Fitbit Coach

Das Besondere an dieser App (die natürlich von der Firma entwickelt wurde, die die Uhren hergestellt hat) ist, dass die Workouts durch Video personalisiert sind und sich entsprechend deiner erzielten Fortschritte anpassen. Außerdem kannst du jederzeit und überall mit deinem Handy, Computer, Laptop oder Tablet trainieren.

Diese Fitness-App wurde zum Personal Trainer für viele Menschen auf der ganzen Welt. Du kannst wählen, wie lange deine Trainingseinheit dauern soll – zwischen 7 und 60 Minuten – und welche Art von Übungen du machen willst (Bauchmuskeln, Rücken, Gesäß, Beine, Arme, usw.).

5. Freeletics Training Coach – Bodyweight & Mindset

Diese App eignet sich für Menschen, die bereits täglich trainieren oder mit Calisthenics-Übungen grundsätzlich vertraut sind. In dieser App findest du Trainingsroutinen, die du jeden Tag durchführen kannst, auch wenn du das Haus momentan nicht verlassen kannst.

Es gibt eine kostenlose Version, bei der du Zugriff auf verschiedene Trainingspläne bekommst, die unterschiedliche Bodyweight-Übungen beinhalten. Darüber hinaus gibt es eine kostenpflichtige Version, bei der du einen Personal Trainer erhältst.

6. Nike Training Club

Dies ist eine Fitness-App, die sich gezielt an Frauen richtet. Mit mehr als 100 Routinen, klaren Audio-Anleitungen und visuellen Bewertungen der Bewegungen, ermöglicht sie dir, deine Gesundheit zu verbessern, ohne dass du dabei dein Zuhause verlassen musst.

Der Nike Training Club erstellt einen personalisierten Trainingsplan, der auf deine Bedürfnisse angepasst ist und sich an deine Fortschritte anpasst. Wenn du einen Tag auslässt, kannst du dies am folgenden Tag einfach nachholen. Und wenn du einen Rekord brichst, wird deine nächste Trainingseinheit entsprechend schwerer werden.

Fitness-Apps - Frau mit Handy

Noch mehr Fitness-Apps für dein Training zuhause

Abschließend möchten wir noch einige weitere Fitness-Apps nennen, die du ebenfalls für dein Training zuhause verwenden kannst und die du möglicherweise ausprobieren möchtest:

  • Keep – Der Workout-Trainer für Zuhause. Enthält mehr als 400 Workout-Videos.
  • Home Workout – Daily Fitness. Für das Training benötigst du keine Internetverbindung und die App enthält mehr als 500 Übungen.
  • SWEAT: Kayla Itsines Fitness. Bietet hochintensives plyometrisches Training.
  • ABS Workout für Frauen und Männer. Bietet einen täglichen Trainingsplan für einen Monat an.

Trotz all der großartigen Fitness-Apps, die wir dir heute vorgestellt haben, solltest du daran denken, dass diese Apps nicht die professionelle Anleitung und Kontrolle eines Profis in Bezug auf einen nachhaltigen Trainingsplan ersetzen können. Dennoch sind diese Apps eine tolle Ergänzung für unser Training, insbesondere in Zeiten wie diesen, in denen wir alle zuhause bleiben sollen!

Wie du Heim-Cardiotraining ohne Geräte machen kannst

Wie du Heim-Cardiotraining ohne Geräte machen kannst

Wir alle wissen, dass Sport die Grundlage für ein gesundes Leben ist. Deshalb ist Heim-Cardiotraining sehr wichtig, wenn du abnehmen willst.



  • Ellis, C. 11 de marzo de 2020. The best home workout apps 2020. Techradar. https://www.techradar.com/best/home-workout-apps