CrossFit für Anfänger: Tipps und Tricks

21 März, 2019
Auch wenn du keine Erfahrung hast, solltest du keine Angst vor CrossFit haben. In diesem Artikel gehen wir einige Tipps und Tricks für CrossFit-Anfänger. Denke daran, dass es mit etwas Geduld und Ausdauer möglich ist, deine Ziele zu erreichen.

CrossFit ist eines der intensivsten und umfassendsten Trainingsprogramme, die es heute gibt. Deshalb glauben viele Menschen, dass es zu schwer ist. In diesem Artikel erklären wir CrossFit für Anfänger und gehen einige Tipps und Tricks durch.

Was ist CrossFit?

Wie wir sehen können, ist CrossFit eine Art intensiver Trainingsroutine, die von Trainer und Sportler Greg Glassman entwickelt wurde.

Das Ziel dieses Trainings ist die Verbesserung und Konditionierung des Körpers in vollem Umfang. Dies erreichst du durch Beweglichkeitsübungen, Heben, Leergewicht und Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

CrossFit-Trainings dauern ungefähr eine Stunde. Weil dies eine extrem anstrengende körperliche Aktivität ist, empfehlen wir dir, dich schrittweise darauf einzustellen.

Die richtige Ernährung ergänzend: Tipps für die richtigen Lebensmittel vor dem Training

Bei CrossFit für Anfänger führen Neulinge im Allgemeinen die gleichen Übungen aus. Der Unterschied liegt in der Intensität dieser, so dass sich die weniger erfahrenen Personen allmählich an dieses Training gewöhnen können.

 

CrossFit für Anfänger: Tipps und Tricks

Kostenloses Probetraining

In vielen Fällen lesen die Menschen die Vorteile einer bestimmten Übung oder einer körperlichen Aktivität und stürzen sich darauf los, sich dafür anzumelden.

Auch wenn du fest, entschlossen bist, solltest du zuerst ein kostenloses Training absolvieren oder eine bezahlte Probestunde nehmen.

Frau macht CrossFit

Auf diese Weise kannst du entscheiden, ob du dich bei einer solchen Aktivität wohl fühlst. Du wirst auch herausfinden, ob du das Fitnessstudio magst oder nicht, sowie den Lehrer und deine Trainingskameraden.

Das Finden einer sportlichen Aktivität, für die du dich leidenschaftlich interessierst, kann manchmal etwas kompliziert sein. Deshalb musst du Geduld und Ausdauer entwickeln.

Das richtige Fitnessstudio

Es ist wichtig, das richtige CrossFit-Fitnessstudio zu finden. Du musst dabei einige Fakten berücksichtigen, z. B. das Finden einer schönen Umgebung, einem guten Trainer und Trainingskameraden, Einrichtungen, Ausrüstung usw.

Berücksichtige dies bei der Suche nach weiteren Informationen zu den verschiedenen CrossFit-Fitnessstudios in deiner Stadt. Diese müssen der offiziellen CrossFit-Organisation zugeordnet sein.

Auf der offiziellen CrossFit-Website finden Sie aktuelle Informationen zu mehr als 10.000 angeschlossenen Zentren weltweit.

Lesetipp: Gewichtszunahme im Fitnessstudio: Warum?

Dead weight

Dead weight ist eine der effektivsten Übungen zur Entwicklung von Kraft, Funktionsfähigkeit und Stabilisierung; Diese Routine ist in jedem CrossFit-Programm enthalten.

Kreuzheben

Um dies zu tun, sollte ein Anfänger nur mit der Langhantel beginnen und dann schrittweise seine Haltung und Technik verfeinern. Danach kannst du das Gewicht je nach Reaktionsfähigkeit und Fortschritt langsam erhöhen.

Einsteigerprogramm

In CrossFit-Gyms gibt es normalerweise Anfängerkurse. Wenn dies nicht der Fall ist, musst du mit dem Trainer darüber sprechen. Es ist wichtig, langsam die grundlegenden Bewegungen für dieses Training zu lernen.

In diesem Sinne musst du einige Aspekte berücksichtigen: Heben, Liegestützen, Sumo-Kreuzheben und Medizinball-Heben.

Zeit

CrossFit ist ein sehr anspruchsvolles Training. Aus diesem Grund muss ein Anfänger geduldig sein und sich die Zeit widmen, die er braucht.

Es ist wichtig zu versuchen, keinen Unterricht zu versäumen, immer pünktlich zu sein und nicht vor dem Ende des Trainings zu gehen. Dieser letzte Tipp ist wichtig, um Verletzungen zu vermeiden.

Frau im Fitnessstudio

Mit deinen Klassenkameraden auszukommen ist auch eine gute Motivation, zu jedem Training zu gehen.  Wenn du schrittweise siehst, wie dein Körper auf die auferlegten Herausforderungen reagiert und sie überwindet, wirst du dich wohler fühlen.

CrossFit für Anfänger kann zu Beginn eine intensive Erfahrung sein. In vielen Fällen könnte man denken, dass diese Sportart außerhalb der Liga liegt.

Wenn du jedoch zu speziellen Fitnessstudios gehst und hartnäckig bist, wirst du die Veränderungen an deinem Körper feststellen. Dies ist der beste Weg, um Motivation zu gewinnen und deine Grenzen zu überwinden.