Die besten Powerballübungen zur Stärkung der Brust

20 Januar, 2020
Wusstest du, dass du deine Brustmuskeln mit diesem kleinen physiotherapeutischen Hilfsmittel trainieren kannst? Hier kommen ein paar Powerballübungen, um die Brust zu stärken.
 

Obwohl der Hauptzweck darin besteht, die Handgelenke, Finger und Arme zu stärken, können wir auch bestimmte Übungen zur Stärkung der Brust durchführen. In diesem Artikel zeigen wir dir ein paar der vielen Arten Powerballübungen, die du mit dem Power Ball machen kannst, um deine Brustmuskeln zu trainieren.

Die besten Powerballübungen zur Stärkung der Brust

Der Power Ball, auch bekannt als gyroskopisches Fitnessgerät, ist ein kleiner Ball, in dem sich ein Gyroskop befindet. Mit diesem Tool machen wir bestimmte Bewegungen mit unseren Handgelenken, um einen gewissen Widerstand zu erregen.

Dieses winzige, aber vielseitige Accessoire wird in Rehabilitationsbehandlungen eingesetzt, die sich mit Armen, Schultern, Fingern und Handgelenken befassen.

Allerdings ist es in der Lage, mehr zu bewirken, wie z.B. die Muskeln des Oberkörpers zu straffen, da es einen guten Widerstand und Druck erzeugt. Mit diesem Element kannst du Übungen für Brust und Deltas machen.

Außerdem ist dieser Ball ideal für Übungen, die wir beim Fernsehen machen oder bei anderen sitzenden Aktivitäten ausführen können, die nicht viel Anstrengung erfordern. Als nächstes präsentieren wir dir einige der besten Powerballübungen zur Stärkung der Brust, von denen wir wissen, dass du sie lieben wirst!

1. Armpresse

Nimm den Power Ball mit einer Hand und halte den Arm eng am Körper, während du den Ellenbogen nach oben bewegst. Rotiere den Ball mit dem Handgelenk und mache die Übung. Du wirst die Brustkraft mit den Drehbewegungen des Power-Balls erhöhen. Zähle bis zu 20 Sekunden, erhole dich und wiederhole dann diesen Satz noch 2 mal, bevor du die Arme wechselst.

 
Die besten Powerballübungen

2. Offene Armhebungen

Fang mit dieser Übung im Sitzen oder Stehen an, wie auch immer du dich am wohlsten fühlst. Achte darauf, dass dein Rücken gerade ist. Nimm den Ball mit einer Hand, hebe den Arm parallel zum Boden an, mit der Handfläche nach vorne.

Als nächstes musst du deinen Arm vollständig auf Brusthöhe heben, während du einen starken Griff auf dem Power Ball behältst. Halte diese Position für 2 Sekunden und gehe zurück in die Ausgangsposition. Führe 20 Wiederholungen durch und wechsle dann die Arme.

3. Schmetterlingspresse

Normalerweise kann diese Übung im Fitnessstudio mit Hilfe einer Maschine durchgeführt werden. Dazu werden die Arme zusammengedrückt. Du kannst diese Übung auch mit dem Power Ball machen, um die Stärke der Brust zu erhöhen.

Zuerst stehst du auf oder sitzt, behältst aber immer einen geraden Rücken. Dann legst du deine Arme mit gebeugten Ellbogen vor die Brust. Wenn du den Druck des Power-Balls spürst, öffne deine Arme, ohne die Ellbogen zu strecken.

Achte darauf, dass du deine Hände auf der Höhe deiner Ohren und deine Ellbogen auf der gleichen Höhe wie deine Schultern hältst. Behalte diese Position für ein paar Sekunden und gehe zurück zur Ausgangsposition, bis du 30 Wiederholungen abgeschlossen hast.

 

4. Schulterrotation

Es gibt viele Möglichkeiten, an der Brustkraft zu arbeiten und manchmal kann man den Druck nutzen, der durch die Bewegungen an anderen Stellen des Körpers verursacht wird. Ein klares Beispiel dafür sind die Schulterdrehübungen, die an der Kraft der Brust wirken.

Die Brustmuskelgruppe ist eigentlich sehr groß und ist mit den Armen und Bauchmuskeln verbunden. So funktioniert diese Kraftballübung auch für deine Brust. Alles, was du für diese Übung tun musst, ist, den Ball mit einer Hand zu halten und den Arm anzuheben, während er gestreckt ist.

Sobald er parallel zum Boden ist, bewegst du deine Arme in einer kreisförmigen Bewegung, zuerst in die eine Richtung und dann in die andere. Führe 20 Wiederholungen für jede Richtung durch und wechsle dann die Arme.

Dies ist eine ausgezeichnete Übung, um den Halsbereich zu entspannen und die Handgelenke und Arme zu stärken. Außerdem ist es perfekt, um den Oberkörper zu stärken und schmerzhafte Beschwerden durch eine falsche Sitzhaltung zu vermeiden.

Die besten Powerballübungen zur Stärkung

5. Powerballübungen: Pullover

Abschließend haben wir hier eine Power Ball Übung für die Stärke der Brust, die etwas Ähnlichkeit mit denen hat, die du im Fitnessstudio mit Kurzhanteln machst. Beginne damit, dich auf eine Bank zu legen und verwende zwei Power Balls. Du kannst jedoch die Arme abwechseln, wenn du nur einen Ball hast.

 

Streck beide Arme vorwärts über den Körper aus. Dann nimm die Power Balls und bring die Arme zur Seite, ohne die Ellbogen zu beugen. Behalte diese Position für ein paar Sekunden und gehe zurück in die Ausgangsposition.

Wir hoffen, dass du diese einfachen und effizienten Übungen zur Brustkräftigung ausprobieren wirst, die dieses großartige Hilfsmittel beinhaltet.

Alles, was du dafür brauchst, ist eine Bank und ein oder zwei Power Bälle und schon kannst du deine Brustmuskeln erheblich stärken.