Die Sportart, mit der du in kürzester Zeit die meisten Kalorien verbrennst

04 September, 2020
Menschen treiben Sport, um Kalorien zu verbrennen und in Form zu bleiben. Aber es gibt eine Sportart, die aufgrund ihrer Intensität und der damit verbundenen Anstrengung in kürzester Zeit die meisten Kalorien verbrennt. Lies weiter und erfahre, welche das ist!

Die schlechte Nachricht ist, dass du eigentlich kaum noch Zeit hast, dir einen perfekten Sommerkörper anzutrainieren. Aber die gute Nachricht ist, dass es eine Sportart gibt, mit der du in kürzester Zeit enorm viele Kalorien verbrennen kannst. In unserem heutigen Artikel sagen wir dir, um welche Sportart es sich handelt und stellen dir eine weitere Möglichkeit vor, die dir ebenfalls helfen kann, deine Ziele zu erreichen.

Tennis: Die Sportart, die in Rekordzeit die meisten Kalorien verbrennt

In den 1990er Jahren war Tennis eine extrem beliebte und moderne Sportart. Obwohl sie heute nicht mehr ganz so viele Anhänger hat, gibt es dennoch nach wie vor sehr viele Orte, an denen du sie praktizieren kannst. Tennis ist eine komplexe und anspruchsvolle Disziplin, die unter anderem deine Flexibilität, deine Koordination und deine Reflexe verbessert. Darüber hinaus kann sie dir auch noch dabei helfen, Gewicht zu verlieren!

Sportart - Frau spielt Tennis

Wie bei jeder aeroben Aktivität wirst du dabei ganz bestimmt Kalorien verbrennen. Das Beste beim Tennis ist jedoch, dass es dir sehr schnelle Ergebnisse liefern kann. Wenn du einige Wochen fortlaufend trainierst – beispielsweise jeden zweiten Tag – wirst du innerhalb kurzer Zeit einen straffen und gut trainierten Körper haben. Und zwar einen ohne das Fett, das sich durch einen sitzenden Lebensstil zwangsläufig ansammelt.

Alles, was du tun musst, ist diese Sportart regelmäßig zu betreiben, und du wirst in Rekordzeit Kalorien verbrennen. Außerdem wirst du deine Arme und deine Gesäßmuskulatur straffen und in Form bringen, denn dies sind die beiden Muskelgruppen, die besonders intensiv trainiert werden.

Um schnelle Ergebnisse zu erzielen, solltest du dich ausgewogen ernähren, viel Wasser trinken und konsequent sein. Das Gute beim Tennis ist, dass es Spaß macht, diese Sportart zu betreiben. Außerdem hilft Tennis dir auch dabei, Stress abzubauen. Du kannst Freude haben und gleichzeitig Kalorien verbrennen.

Option 2: Intervalltraining

Vielleicht bist du nicht ganz so begeistert von der Idee, Tennis zu spielen, weil du diese Sportart langweilig findest, du nicht die erforderliche Ausrüstung hast oder es möglicherweise in deiner Nähe keinen Tennisplatz gibt? Aber dennoch möchtest du in kürzester Zeit möglichst viele Kalorien verbrennen. Was kannst du sonst noch tun? Wir empfehlen dir Intervalltraining.

Obwohl Intervalltraining bereits vor ungefähr 40 Jahren erfunden wurde, erfreut es sich erst in jüngster Zeit weltweiter Beliebtheit. Auch diese Sportart ist eine wirklich sehr effektive Methode, um in wenigen Wochen Gewicht zu verlieren. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass du nicht jeden Tag für zwei Stunden ins Fitnessstudio gehen musst. Die Trainingseinheiten sind kurz und dauern im Durchschnitt nur ungefähr 30 Minuten.

Ein weiterer Vorteil des Intervalltrainings ist, dass du es auch zuhause, im Park oder wo immer du möchtest durchführen kannst, sobald du die Technik beherrscht. Außerdem kannst du dir sogar eine Mobile App herunterladen, um deine Trainingsroutine immer dabei zu haben.

Sportart - Frau beim Hanteltraining

Intervalltraining basiert darauf, kurze Trainingsintervalle hoch-intensiver Cardio-Übungen mit kurzen Pausen abzuwechseln. Zum Beispiel würdest du nach jeweils 30 Sekunden Training für 10 Sekunden ausruhen.

Intensiviere das Intervalltraining und mache HIIT

Darüber hinaus gibt es noch eine weiter fortgeschrittene Art des Intervalltrainings: HIIT oder hoch-intensives Intervalltraining. HIIT ist ideal für alle, die schnellere Ergebnisse erzielen wollen. Diese Sportart ist wirklich sehr effektiv, um in kürzester Zeit viele Kalorien zu verbrennen!

Das Workout ist sehr anstrengend, dafür aber kurz. Es kurbelt sofort deinen Stoffwechsel an und du verbrennst Fett, auch nachdem du dein Training bereits beendet hast. HIIT verhindert, dass sich das Fett, das du nach dem Training zu dir nimmst, in deinem Körper ansammelt. Darüber hinaus verbessert diese Aktivität deine kardiovaskuläre Fitness und du kannst problemlos zusätzliche Übungen durchführen.

Einige der HIIT-Übungen, die bei den (häufig wechselnden) Workouts durchgeführt werden, sind Medizinballwürfe, Jump Squats, Knie-an-die-Brust und Planks.

Nutze das Intervalltraining als Basis und beginne mit HIIT, wenn du mehr Erfahrung gesammelt hast. Beide Disziplinen sind ideal, um in kürzester Zeit Gewicht zu verlieren. Wenn du erst jetzt mit der Arbeit an deinem Strandkörper beginnst, musst du dir keine Gedanken machen. Intervalltraining und Tennis sind Sportarten, die in Rekordzeit Kalorien verbrennen. Daher sollten sie deine erste Wahl sein. Am besten beginnst du gleich heute mit dem Training!