Fitness-Apps: Welches sind die besten um dein Training zu planen?

15 Oktober, 2019
Fitness-Apps sind eine tolle Hilfe für alle, die ihr Leben aktiver und gesünder gestalten wollen. Sie können dir dabei helfen, einen Trainingsplan zu erstellen und diesen auch zu befolgen.

Fitness-Apps können deine besten Trainingspartner sein. Sie sind zwar keine Menschen und können diese auch nicht ersetzen, aber sie können dich bei deinem Training unterstützen, indem sie dir eine bessere Übersicht verschaffen oder deine Kalorienaufnahme verfolgen.

In diesem Artikel werden wir uns die besten Fitness-Apps ansehen, um das beste aus deinen Trainings rauszuholen.

Fitness-Apps: ein wertvolles Hilfsmittel

Diese Apps sind ideal, um einen täglichen Trainingsplan aufzusetzen. Du musst ganz einfach ein paar Standardinformationen über dich angeben, wie dein Alter, Geschlecht und deine Ziele.

Womöglich wirst du auch Angaben über deinen Lebensstil machen müssen, zum Beispiel ob du viel sitzt, wie oft du dich sportlich betätigst oder ob du auch so im Alltag sehr aktiv bist.

Außerdem musst du deine Ziele angeben, sei es dein Gewicht zu reduzieren, Muskelmasse aufzubauen oder auch dein derzeitiges Gewicht zu halten. All diese Informationen sind notwendig für die App, um die richtigen Empfehlungen für dich generieren zu können.

Welche sind die besten Apps für dein Training

Endomondo

Diese App bietet dir mehrere Funktionen, die sie ideal für Menschen jeden Alters und jeder Trainingsstufe machen. Ihre Grundversion ist kostenlos, doch gegen eine geringe Summe an Geld kannst du auch noch mehr Funktionen freischalten.

Endomondo ermöglicht dem Nutzer, seine Trainings und sportlichen Leistungen zu speichern und zurückzuverfolgen. Zusätzlich kannst du sie auch noch mit deiner Apple-Watch synchronisieren.

Seven

Seven ist eine der besten, aber auch eine der forderndsten Apps. Ihr Ziel ist es, den Nutzer jeden Tag ein siebenminütiges Training durchführen zu lassen und das sieben Monate lang. 

Zu diesem Zweck enthält die App einen 3D-Wegweiser, der dich bei der richtigen Ausführung jedes Trainings unterstützt.

Runtastic

Diese App ist eine der beliebtesten, besonders unter Joggern. Es bietet Amateuren wie auch professionellen Sportlern Trainingspläne an.

Diese App ist sehr gut geeignet um deine Geschwindigkeit, Höhenlage, Zeit, Distanz und Kalorienverbrauch zu messen und aufzuzeichnen. Außerdem zeigt es dir jeden Tag eine Statistik an, die dir einen genauen Aufschluss über deine Leistungen gibt.

Wefitter

Diese App ist perfekt für diejenigen, die ein bisschen Motivation brauchen. Nicht nur zeichnet sie deine täglichen Trainings aus, sie belohnt dich auch für gute Leistung und dafür, dass du am Ball bleibst.

Aus wirtschaftlicher Sicht bietet Weiter eine breite Palette an Vergünstigungen und Angeboten, die in vielen Online-Shops und bei verbundenen Unternehmen eingelöst werden können.

Daily Butt Workout

Daily Butt Workout ist eine App, die sich darauf spezialisiert hat, eine ganz bestimme Muskelgruppe zu trainieren: Das Gesäß. Mit einem nur fünfminütigen Trainingsablauf, den dir die App klar und detailliert erklärt, kannst du jeden Tag deine Beine und dein Gesäß trainieren.

Myfitnesspal

Perfekt für Anfänger und alle, die sich einen gesünderen Lebensstil aneignen wollen ist Myfitnesspal. Die App ist eine der besten um deine Trainings sowohl als auch deine Ernährung zu planen.

Myfitnesspal enthält einen sehr effektiven Ernährungs-Ratgeber, der den Nutzer dazu bringt, seine tagtägliche Nahrungszufuhr zu überwachen. Zusätzlich dazu bietet sie Trainingspläne an und verfolgt die Fortschritte des Nutzers in den Bereichen Sport und Kalorienverbrauch.

Virtuagym

Das Ziel von Virtualgym ist es, den Nutzer zum trainieren zu bringen, unabhängig von seinem Aufenthaltsort. Um dies zu erreichen, enthält sie mehr als 500 Übungen, die darauf ausgelegt sind, an verschiedenen Orten ausgeführt werden zu können.

Jede Übung kann anders aussehen, je nachdem ob du dich gerade zuhause befindest, im Fitness-Studio oder zum Beispiel im Urlaub in einem Hotel.

Google Fit

Google Fit ist eine der beliebtesten und am häufigsten genutzten Apps. Ihre Funktionen sind unter anderen eine vollständige Aufzeichnung von deinem Puls, deinen Schritten, der Dauer deines Trainings und deinen verbrauchten Kalorien. 

Des weiteren zeigt dir die App jeden Tag eine Statistik deiner Leistungen an, sowie Tipps und Tricks um sie zu verbessern. Sie ist völlig kostenlos, kann allerdings nur von Android-Nutzern heruntergeladen werden.

Die Fitness-Apps, die am besten dazu geeignet sind, dein Training zu handhaben, sind die, die eine breite Palette an Diensten anbieten, welche teilweise über dein Training und deine täglichen Aktivitäten hinaus gehen. 

Mit diesen acht Apps kannst du deine Leistungen besser kontrollieren. Sie werden es einfacher für dich machen, deine Ziele zu erreichen.