Cam Newton: Die Analyse des Spielers

Wenn du dich für American Football interessierst und auf dem Laufenden bleibst, hast du sicher schon von Cam Newton gehört? Wenn nicht, dann solltest du den folgenden Artikel über das Leben dieses herausragenden Athleten nicht verpassen.
Cam Newton: Die Analyse des Spielers

Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2019

Cam Newton, ein Profi-Spieler der NFL, ist ein Quarterback für die Liga. Seit er Profi geworden ist, spielt er für das gleiche Team: die Carolina Panthers. In diesem Artikel erzählen wir dir alles über Cam, der fast zwei Meter groß ist und mehrere Rekorde zu verzeichnen hat.

Das frühe Leben von Cam Newton

Cameron Jerrell, besser bekannt als Cam Newton und Spitzname Super Cam, wurde 1989 in Atlanta, Georgia, geboren.

Seine Anfänge im American Football gehen auf die Zeit zurück, als er in seiner Heimatstadt die Schule besuchte, wo er im Alter von 16 Jahren bereits 23 Touchdowns und 2.500 Pässe erzielt hatte.

Nach dem Abitur erhielt Cam Newton mehrere Angebote von verschiedenen Universitäten, um zu studieren und natürlich seine sportliche Karriere zu entwickeln. Zu diesen Universitäten gehörten Georgia, Mississippi, Maryland, Oklahoma, Virginia und Florida.

Der Spieler wählte Florida und spielte zwischen 2007 und 2010 auch für die Florida Gators und Auburn Tigers.

Der Beginn seiner beruflichen Laufbahn

Im Jahr 2011 wurde Cam Newton von den Carolina Panthers während des Saisonentwurfs ausgewählt. Der vom Spieler unterzeichnete Vertrag lief über vier Jahre. Von diesem Moment an war sein Jahresgehalt bereits exorbitante 22 Millionen Dollar.

Zweifellos war seine Vorbereitung, um den von ihm erreichten Status zu erlangen, mühsam gewesen. Er trainierte 12 Stunden täglich mit dem ehemaligen Quarterback Chris Weinke.

Zu seinem Glück hat sich der große Aufwand gelohnt. Einen Monat nach der Unterzeichnung war er der Start-Quarterback im Team, vor zwei Teamkollegen.

Im September 2011 debütierte er professionell, als sein Team gegen die Arizona Cardinals verlor.

Trotz des negativen Ergebnisses blieb dieses Spiel jedoch in seinem Gedächtnis, da es nicht nur sein erstes war, sondern auch 422 Yards erzielte. Damit brach er an seinem Eröffnungstag den Rekord für Anfänger. Nicht schlecht, oder?

Cam Newton Die Analyse des Spielers

Die Weihe

Im zweiten Spiel ging Newton noch einen Schritt weiter und erreichte 432 Yards. Außer sich selbst zu übertreffen, legte er in zwei Spielen 854 Yards mehr zu. Damit war er der erfolgreichste Rookie in der Geschichte der Liga.

In der folgenden Saison verbesserte Cam Newton seine Technik und Effizienz deutlich. Er reduzierte auch die Umsätze, obwohl seine Leistung etwas im Schatten der Ankunft eines Fullbacks namens Mike Tolbert stand.

Das Jahr 2013 wäre ein wichtiges Jahr für diesen Spieler, da seine Mannschaft die Playoffs machte und Newton in Bezug auf die Einzelleistungen zu den Besten des Jahres gewählt wurde.

Er wurde auf Platz 24 der 100 wertvollsten Spieler der NFL gewählt. Der Erfolg beim Erreichen der “Nebensaison” sollte noch zweimal wiederholt werden: 2014 und 2015.

Cam Newton und der Super Bowl 2015

Der Höhepunkt seiner Karriere ist zweifellos die Teilnahme am Super Bowl 2015. Die Panther teilten sich das Feld mit den Atlanta Falcons, den New Orleans Saints und den Tampa Bay Buccaneers.

In diesem Jahr schlugen sie die Seattle Seahawks um 31-24 in der NFC Divisional und die Arizona Cardinals um 49-15 in der NFC Championship.

Für den Super Bowl mussten sie sich den Denver Broncos in einer 24:10-Niederlage stellen. Dieses Ergebnis verhinderte folglich, dass die Panthers den Titel gewannen.

Auf persönlicher Ebene ist anzumerken, dass Cam Newton als der wertvollste Spieler der Saison und der Offensivspieler des Jahres galt. Darüber hinaus war er auch Teil des All-Pro-Teams, das eine Auswahl der besten Spieler für jede Position ist.

In den folgenden zwei Saisons und nach diesem bitteren Geschmack, den Super Bowl nicht gewinnen zu können, brach Cam Newton zwei neue Rekorde.

Einer für die Anzahl der Touchdowns eines Quarterbacks und einer für die Anzahl der Spiele mit Conversion-Touchdowns.

Cam Newton

In letzter Zeit brachten ihn eine Gehirnerschütterung während eines Spiels, ein Verstoß gegen die Kleiderordnung und eine Operation an der Schulter-Rotatorenmanschette für mehrere Spiele vom Feld weg.

Es besteht jedoch kein Zweifel, dass Newton der NFL und seinem Team noch viel zu bieten hat. Rekorde, Marken und Auszeichnungen begleiten ihn auch heute noch und werden dies wahrscheinlich auch in Zukunft tun.

Es könnte dich interessieren ...
Bewegungen, zu denen ein gesunder Mensch in der Lage sein sollte
Fit peopleLies auch diesen Artikel bei Fit people
Bewegungen, zu denen ein gesunder Mensch in der Lage sein sollte

Inaktivität beeinflusst unser alltägliches Leben. Es gibt einige Bewegungen, die du ausüben können solltest, unabhängig von deinem Lebensstil.