Kamillentee: 8 gute Gründe, warum du ihn trinken solltest

09 Oktober, 2020
Neben seinem weichen und köstlichen Geschmack enthält Kamillentee viele Nährstoffe, die der Gesundheit deines Körpers zugutekommen und ihn stärken.

Kamillentee ist einer der beliebtesten und am meisten getrunkenen Aufgüsse auf der ganzen Welt. Neben seinem weichen und köstlichen Geschmack enthält dieser bekannte Tee jedoch auch viele Nährstoffe, die der Gesundheit des menschlichen Körpers zugutekommen und ihn stärken. Daher gibt es auch viele gute Gründe, Kamillentee zu trinken.

Kamillentee: Warum solltest du ihn trinken?

1. Er bekämpft Angstzustände

Kamillentee ist ein wunderbarer Aufguss, um allgemein Ängste und Stress zu beruhigen. In der Tat helfen geringe Mengen dieses Tees dabei, Angstzustände zu beruhigen, während größere Mengen beim Einschlafen helfen können. Im Allgemeinen enthält die Kamille verschiedene Substanzen, die wesentlich zur Beruhigung des Nervensystems beitragen.

Tatsächlich ist diese Art von Tee sehr effektiv, um den Konsumenten zu entspannen. Das liegt daran, dass er Luteolin, Apigenin und Bisabolol enthält. Denn all diese Verbindungen entspannen die Muskelfasern und vermindern Angstzustände.

2. Kamillentee ist entzündungshemmend

Eine der bekanntesten Eigenschaften dieser Infusion ist ihre entzündungshemmende Wirkung. Kamille enthält Flavonoide und andere ätherische Öle wie Alpha-Bisabolol, die dazu beitragen, Entzündungen zu hemmen und die Symptome verschiedener Krankheiten zu lindern. Deshalb lindert er besonders gut die Beschwerden bei gereiztem und entzündetem Hals.

3. Beugt Diabetes vor

Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen der regelmäßigen Einnahme von Kamille und der Vorbeugung von Diabetes. Wenn dieser Tee natürlich (ungezuckert) getrunken wird, trägt er zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels bei. Darüber hinaus sind natürlich auch eine ausgewogene Ernährung und täglich etwas Bewegung erforderlich.

Kamillentee

4. Weniger Menstruationsbeschwerden

Der tägliche Konsum von Kamillentee erhöht den Glycinspiegel. Glycin ist eine Aminosäure, die zur Entspannung der Gebärmutter beiträgt.

Infolgedessen verringern sich die typischen Krämpfe, die während der Menstruation auftreten, deutlich und sind nicht so schmerzhaft.

5. Antioxidantien

Einer der besten Gründe, täglich Kamillentee zu trinken, sind seine antioxidativen Eigenschaften. Denn die in der Kamillenblüte enthaltenen Flavonoide tragen dazu bei, den Organismus von verschiedenen Giftstoffen zu befreien.

Daher hilft der regelmäßige Genuss dieses Tees nicht nur bei der Erhaltung eines schnelleren und gesünderen Stoffwechsels, sondern verringert auch die Wahrscheinlichkeit, verschiedene Arten von Krankheiten zu entwickeln.

6. Kamillentee verbessert die Verdauung

Wie bereits erwähnt, hilft Kamille, das Gefühl von Sodbrennen und Entzündungen in Bereichen wie dem Magen zu lindern. Außerdem hilft eine tägliche Tasse Kamillentee auch, die Verdauung zu verbessern. Daher ist er besonders für Personen zu empfehlen, die ständig unter Magenbeschwerden leiden.

7. Verringert Schlaflosigkeit

Es hat sich gezeigt, dass Kamille in großen Mengen sehr wirksam gegen Schlaflosigkeit ist. Der Grund dafür liegt in ihren verschiedenen entspannenden Eigenschaften, die zur Verbesserung des Nervensystems und zum Abbau von Stress und Angstzuständen beitragen.

Andererseits ist diese Infusion auch zur Beruhigung und Verbesserung von Muskelschmerzen und -krämpfen sehr wirksam. Das führt letztendlich zu einer besseren Erholung.

8. Hilft beim Abnehmen

Darüber hinaus ist die Kamille auch ein ausgezeichneter Verbündeter beim Abnehmen oder bei der Kontrolle des Körpergewichts. Dies ist nicht nur auf ihre entspannenden Eigenschaften zurückzuführen, welche beim Konsum zur erheblichen Linderung von Ängsten führen, sondern auch auf ihren milden und delikaten Geschmack. Aus diesem Grund sind Zusatzstoffe wie Zucker oder Süßstoffe nicht erforderlich.

Kamille

Außerdem hat diese Infusion praktisch keine Kalorien und es treten selbst bei mehrmaliger täglicher Aufnahme keine Nebenwirkungen auf. Diese medizinische Pflanze hat zahlreiche Eigenschaften, die sich sehr positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Allerdings sind diese Vorteile nicht nur auf den Konsum beschränkt.

Dank seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wird Kamillentee auch bei verschiedenen ästhetischen häuslichen Anwendungen häufig verwendet. Ein gutes Beispiel ist das Auflegen von kalten Teekompressen auf die Augen, um sie zu entspannen und dunkle Augenringe zu entfernen. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche andere Anwendungsmöglichkeiten.

Diese Gründe für den Genuss von Kamillentee fassen sehr gut die verschiedenen Vorzüge zusammen, die sich aus der täglichen Einnahme dieser Infusion ergeben. Wie wir bereits erläutert haben, enthält er fast keine Kalorien und sein milder Geschmack erfordert keinen Zucker oder andere Zusatzstoffe. Das Ergebnis ist ein entgifteter und entspannter Körper.

  • Beneficios de consumir manzanilla. Extraído de: http://www.lhaura.com/wp-content/uploads/2017/08/Agrosalud-Beneficios-de-consumior-manzanilla.pdf
  • Nuria Linares Gimeno. 2013. Plantas medicinales. Extraído de: http://www.fademur.es/_documentos/ponencias/Ponencia_Fademur_farmacia_OK.pdf