Die Vorteile von Pilates: 4 Gründe, dich dafür zu entscheiden

17 November, 2020
Entgegen der weitverbreiteten Meinung, dass Pilates keine ausreichende körperliche Anstrengung erfordert, ist die Wahrheit die, dass es große Vorteile für unser Wohlbefinden bringen kann. Entdecke im Folgenden die besten Vorteile von Pilates.

Man könnte meinen, dass nur Frauen eines bestimmten Alters die Vorteile von Pilates genießen können. Diese Übungsmethode ist jedoch intensiver, als sie auf den ersten Blick erscheint. In diesem Artikel werden wir uns verschiedene Vorteile von Pilates ansehen und auch darauf eingehen, warum es eine wichtige Übungsmethode ist.

Was ist Pilates?

Zunächst einmal wollen wir näher auf diese Disziplin eingehen, die Tausende von Anhängern auf der ganzen Welt hat. Sie wurde von Joseph Pilates ins Leben gerufen und kombiniert verschiedene Übungen wie Yoga, Gymnastik und Ballett. Darüber hinaus beinhaltet sie aber auch Atemtechniken, die geistige Kontrolle und Entspannung fördern.

Ursprünglich half Pilates denen, die aus verschiedenen Gründen eine Rehabilitation benötigten, sowohl auf muskulärer als auch auf skelettaler Ebene. Im Laufe der Zeit entdeckten jedoch auch andere Gruppen diese Disziplin für sich, und heute zählt Pilates zu den beliebtesten Übungsmethoden.

Die Disziplin wurde von Joseph Pilates ins Leben gerufen

Um Ergebnisse zu sehen, empfehlen wir dir, mit zwei Klassen pro Woche zu beginnen (jede Klasse dauert etwa eine Stunde). Natürlich solltest du auch in ein Fitnessstudio oder eine Akademie gehen, wo es Reformer (Maschinen) gibt.

Die Übungen können sanft oder anregend sein, je nachdem, was du möchtest und ausführen kannst. Darüber hinaus können die Bewegungen sowohl von Sportlern als auch von Menschen mit Verletzungen ausgeführt werden. Alles hängt vom Gewicht oder Widerstand ab, den du während deines Trainings einsetzt, sowie von der Schwierigkeit der einzelnen Übung.

In jedem Fall solltest du immer eine gute Haltung mit dem Rücken einnehmen. Auf diese Weise arbeitet dein Rücken und du beugst Schmerzen, Krämpfen und Verletzungen vor.

Die besten Vorteile von Pilates

Nun, da du eine Vorstellung davon hast, was diese Disziplin beinhaltet, ist es an der Zeit, dich mit ihren Vorteilen vertraut zu machen. Dazu gehören folgende:

1. Pilates erhöht die Flexibilität und den Widerstand

Dies ist einer der Hauptvorteile von Pilates. Die Bewegungen und Dehnungen dehnen deine Muskeln und verleihen dir mehr Beweglichkeit und Flexibilität. Folglich wirst du, wenn du zu Hause bist oder andere tägliche Aufgaben erledigst, feststellen, dass du dich besser strecken und an Orte gelangen kannst, die du zuvor nicht erreichen konntest.

Diese Disziplin erhöht die Flexibilität und den Widerstand

Was den Widerstand betrifft, ist es gut zu wissen, dass Pilates andere Sportarten ergänzen kann. Dies liegt daran, dass die Übungen, die du in einem Reformer durchführst, darauf ausgelegt sind, deine Muskeln kontinuierlich anzuspannen. Darüber hinaus trägt Pilates dazu bei, dass du dich während und nach des Trainings stärker und weniger müde fühlen wirst.

2. Die Vorteile von Pilates: Es stärkt deine Muskeln

Da du verschiedene Gewichte in einer bequemen Position (liegend) verwendest, zielt Pilates effektiv auf alle Muskelgruppen ab, fast ohne dass du dies überhaupt merkst. Die Bewegungen sind langsam und rhythmisch, so dass keine Krämpfe oder Schmerzen auftreten, wenn du die Übungen korrekt ausführst.

Der Widerstand wird mit Bändern erarbeitet und obwohl du keine Hanteln oder Hantelscheiben benutzt, wirst du innerhalb weniger Wochen Ergebnisse in deinen Muskeln sehen. Deine Arme und Beine werden besser definiert und geformt sein.

3. Pilates hilft beim Abnehmen

Viele fragen sich, wofür Pilates gedacht ist, da sie denken, dass dies nur eine Disziplin ist, um Flexibilität zu erlangen. Ob du es glaubst oder nicht, Pilates hilft dir auch beim Abnehmen!

Die Vorteile von Pilates: Es stärkt deine Muskeln

Obwohl es sich nicht um eine Aerobic-Übung handelt, kannst du mit Pilates sehr effektiv Fett verbrennen. Dies liegt daran, dass es den Stoffwechsel beschleunigt und dir beim Abnehmen hilft, selbst nach dem Unterricht.

4. Die Vorteile von Pilates: Es verbessert deine Stimmung

Jede Übung kann deine Stimmung heben, da sie Verspannungen und Stress abbaut. Auch wenn es nicht die energiegeladenste oder aktivste Form des Trainings ist, wirst du dich nach einem Kurs erfrischt fühlen und bereit sein, den Tag mit einem Lächeln im Gesicht anzugehen.  

Wenn du wissen möchtest, was Pilates für dich tun könnte, sind die oben aufgeführten Vorteile die besten. Und natürlich gibt es noch weitere; es steigert deine Konzentration und Koordination, stärkt deine Gelenke, fördert die Atmung, steigert deine Kraft und beugt Schlaflosigkeit vor.

Na, haben wir dein Interesse geweckt? Wir hoffen, dass wir dich mit diesem Artikel dazu anregen konnten, dich für ein Pilates-Training zu entscheiden.